Vorschau MedtecLIVE with T4M 2022

Präzisionswerkzeuge für ausgefallene Anwendungsfälle und modernste Materialien in der Medizintechnik

Stuttgart, 03. – 05. Mai 2022 – Endlich ist es wieder so weit: Neuheiten wieder in Präsenz erleben. Auf der MedtecLIVE with T4M in Stuttgart erwarten die Besucher neueste Technologien und Messtechniken für die Medizintechnik. 

Die ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH zeigt an ihrem Stand wie maximale Präzision, hervorragende Qualität sowohl am Produkt als auch in der Fertigung und höchste Produktivität in der Mikrozerspanung umgesetzt werden. Mit Neuentwicklungen und Serienerweiterungen ist für innovative Werkzeuglösungen bestens gesorgt.

Durch innovative Behandlungsmethoden in der orthopädischen und dentalen Chirurgie kommen Platten, Schrauben und Implantaten eine stetig wachsende Bedeutung zu. Hohe Qualitätsansprüche an diese Teile und eine strenge Gesetzgebung bedingen durchdachte Prozessketten und zuverlässige Werkzeuge. Die Bearbeitung von Titan, Edelstahl und Sonderwerkstoffen in der Medizintechnik erfordert individuelle Lösungen auf hohem Niveau. Mit Know-how und modernen CNC-Maschinen fertigt ZECHA ideal auf jeden Bedarf zugeschnittene Klein- und Mikrowerkzeuge für die Herstellung sicherheitsrelevanter Bauteile. VHM-Werkzeuge von ZECHA erreichen in der Einzelteil- wie auch in der Serienproduktion Toleranzen von < 3 μm in der Rundlaufgenauigkeit und < 10 μm in Durchmesser- und Formgenauigkeit. Polierte Schneiden garantieren gratfreie Werkstücke, lange Standzeiten und sichere Fertigungsprozesse.

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie ZECHA auf der MedtecLIVE with T4M auf dem Gemeinschaftsstand des VDMA und sprechen Sie uns an: 

03. – 05.05.2022, Stuttgart | Halle: 10 - Stand: 10.124e

 

ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH

Die ZECHA Hartmetall-Werkzeugfabrikation GmbH zählt seit fast 60 Jahren zu den Pionieren und Trendsettern im Bereich der Mikrozerspanungs-, Stanz- und Umformwerkzeuge. Entstanden aus der Uhrenindustrie zeigt sich die kompromisslose Ausrichtung auf Miniaturwerkzeuge mit höchster Präzision nicht nur im umfangreichen Lagerprogramm, sondern auch in den Sonderwerkzeuglösungen.

Präzision und Qualität sind dabei ausschlaggebend für den internationalen Einsatz in unterschiedlichen Branchen wie beispielsweise in der Medizin- und Dentaltechnik, Uhrenindustrie, Automotive oder im Werkzeug- und Formenbau. Experten aus der internen Forschungs- und Entwicklungsabteilung entwickeln immer wieder neueste Geometrien und Werkzeuge für ausgefallene Anwendungsfälle und modernste Materialien.

Zusätzlich wird die Reproduzierbarkeit der Werkzeuge über die Lebensnummer am Schaftende eines jeden Werkzeugs auch nach Jahren sichergestellt.

Ein moderner CNC-Maschinenpark, High-End-Mess- und Prüftechnologien und sorgsam ausgewählte Hartmetalle führender Hersteller sowie eine intensive Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern sind Garanten für die außergewöhnliche Perfektion unserer Werkzeuge.

 

Weitere Informationen:
ZECHA Hartmetall- Werkzeugfabrikation GmbH
Benzstraße 2
75203 Königsbach-Stein
Tel: +49 (0)7232 3022-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.zecha.de

Hinweis an die Redaktion:
Text und Fotos können bei ZECHA
Tel: +49 (0)7232 3022-187
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
als Datei angefordert werden.

 

 

 

Newsletter

Jetzt abonnieren!