AKTUELLE PRODUKTVERFÜGBARKEITEN BEI ZECHA AUF GRUND COVID-19

Die aktuelle humanitäre und wirtschaftliche Situation sowie die ungewisse weitere Entwicklung, auf Grund des neuartigen Lungenvirus SARS-CoV-2 bzw. COVID-19, beschäftigt auch uns bei ZECHA.

Eines können wir Ihnen jedoch zum jetzigen Zeitpunkt zusichern: Ihre benötigten Produkte von ZECHA erhalten Sie nach wie vor in der gewohnten Qualität und Zeit. Unsere Lieferfähigkeit und Präzision sind von dem Virus aktuell nicht betroffen. Zudem beziehen wir keine Waren aus China. Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Rohstoff-Lieferanten und Partnern und können so frühzeitig im Fall der Fälle reagieren.

Und auch wenn persönliche Gespräche und Besuche vorsorglich vertagt werden, erhalten Sie über unsere Homepage und unsere ZECHAnews weiterhin alle relevanten Informationen rund um ZECHA und unsere Produkte. Im ZECHAshop können Sie außerdem geeignete Werkzeuge suchen, finden und bestellen sowie die dazugehörigen Schnittdaten und CAD/CAM-Dateien herunterladen.

Mit dieser Information möchten wir Ihnen ein Stück Sicherheit in den teilweise ungewissen Zeiten geben und Sie bitten, uns bei abzeichnenden Engpässen und Rückfragen zu kontaktieren.

Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie wie gewohnt bei einem persönlichen Besuch und unterstützt Sie gemeinsam mit unserem Team im Vertriebs-Innendienst telefonisch unter +49 7232 3022-0 und per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen alles Gute für die kommende Zeit.

Herzliche Grüße aus Stein & bleiben Sie gesund!

Ihr ZECHA-Team